Unterricht und Schulleben kennenlernen –Tag der offenen Tür am 25.11.2017

  

Am Samstag, dem 25. November 2017, öffnet das Geschwister-Scholl-Gymnasium wieder seine Türen für Schülerinnen und Schüler des vierten Schuljahres der Grundschulen und deren Eltern. An dem Tag der offenen Tür besteht nach der Begrüßung in der Aula ab 9 Uhr die Möglichkeit, sich persönlich über die Angebote und Räumlichkeiten der Schule zu informieren. Es können von den Kindern Unterrichtsstunden besucht werden, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie der Unterricht abläuft. Außerdem gibt es Angebote aus allen Bereichen des Schullebens, die einen Eindruck vom GSG vermitteln. Ausführliche Informationen zum Bildungsangebot des Gymnasiums, Gespräche mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und der Schulleitung sowie kulinarische Angebote runden das Programm ab.

(BLOT, 11.11.2017)

 

Weitere Informationen mit einem genauen Programmablauf folgen in Kürze, anbei zur Einstimmung einige Bilder der letzen Jahre.

(BLOT, 4.11.2017)

Technik AG im Großeinsatz

 
Am vergangenen Freitag, dem 10.11.2017, war die Technik AG unter Leitung von Herrn Lindtner besonders gefordert: Sie hatte erneut den Auftrag erhalten, das traditionelle Gospelkonzert der SPD-Stadtverbandes in der Aula unserer Schule licht- und tontechnisch zu betreuen. Bei vier Chören, die alle eigene Anforderungen hatten und teilweise mit Begleitbands kamen, mussten immer wieder neue Mikrophonierungs- und Anschlusslösungen gefunden werden.

T-Shirts und Hoodies in neuen Farben und unser Kunstkalender für 2018

 

Ausprobieren, Mitmachen, Spaß haben – Klassenfahrten der 6. Klassen in den Ferienclub Popcorn

  

Die diesjährige Klassenfahrt der 6. Klassen führte die Schülerinnen und Schüler in den Popcorn Ferienclub in Schleswig Holstein. Getreu dem Motto „Ausprobieren, Mitmachen, Spaß haben“ erlebten die vier Klassen ereignisreiche Tage, von denen im Folgenden berichtet wird:

Vergangene Woche kehrten die Klassen 6c und 6a des Geschwister Scholl Gymnasiums von einer Klassenfahrt im Ferienclub Popcorn zurück. Einige mit strahlenden Gesichtern, andere eher weniger, weil es in einem Ferienclub auch mal anstrengend werden kann.

Was soll ich mal werden? – Berufsbilddarstellung für die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2

Wie jedes Jahr unterbreitet der Rotary Club Wetter/Herdecke wieder das Angebot, sich über die Tätigkeiten eines bestimmten Berufsfeldes oder Berufes zu informieren oder Inhalte und Möglichkeiten des Studiums zu erfragen.

Dazu wird Frau Söhngen am 7.11.2017 um 13.05 bis 13.30 Uhr in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums über diese Veranstaltung informieren.

Es besteht Teilnahmepflicht für die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2, der nachfolgende Unterricht findet plangemäß statt.

Der folgende Flyer informiert über die attraktive Veranstaltung des Rotary Clubs.

 

(KILL/BLOT, 16.10.2017)