Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Wir gratulieren Lukas Klostermann zum Aufstieg – GSG-Pate kickt nächste Saison in der Fußball-Bundesliga

Fußballprofi Lukas Klostermann, unser Pate im Rahmen des Projektes „Schule ohne Rassismus“, ist mit seinem Verein RB Leipzig in die 1. Fußball-Bundesliga aufgestanden. Wir gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Das GSG war im letzten Jahr als bundesweit 500. Schule in Nordrhein-Westfalen mit der Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ geehrt worden. Der gebürtige Herdecker Lukas Klostermann, der in Gevelsberg aufwuchs und nun U21-Nationalspieler ist, erklärte sich sofort bereit, die Patenschaft am GSG zu übernehmen.

Weitere Informationen zu Lukas Klostermann und zum Projekt finden sich auf den folgenden Seiten:

www.derwesten.de

www.transfermarkt.de

(BLOT, 27.5.2016)

Swim - bike – run and lot’s of fun! – 8. Hagener Schultriathlon

 

Am vergangenen Freitag (20.5.2016) fiel am frühen Morgen der Startschuss beim Hagener Schultriathlon. Auch in diesem Jahr durfte da das GSG-Lauf-Team nicht fehlen und der Wettergott war wieder einmal auf unserer Seite.

Weiterlesen...

Strafrecht-Professor zu Besuch im Philosophiekurs Q1

Neue Einblicke in das Strafrecht erhielten am Freitag, 20.05.2016, die 21 Schülerinnen und Schüler des Philosophiekurses der Jahrgangsstufe Q1 unter der Leitung von Frau Fried.

Weiterlesen...

Lucaniae und Moretum: Die Lateinkurse der Jahrgangsstufe 7 veranstalten eine römische Cena

 

Am Donnerstag den 17.03.2016 haben wir im Lateinunterricht der 7. Klasse mit den 2 Lateinkursen zusammen im praktischen Teil des Unterrichts eine „Cena“ (römisches Abendessen) durchgeführt.

Weiterlesen...

Lauf-Team besichtigt die Uni ... im Schnelldurchlauf!

 

Am vergangenen Mittwoch reiste unser Lauf-Team zum Campuslauf der TU-Dortmund. In diesem Jahr haben sich einige dazu entschieden, neben der „klassischen“ 2,5km-Strecke, die Herausforderung des „Mathetower-Run“ zu testen. Tom Aichner, Kaja Stern und Luca Stern machten sich gegen 18:45 auf den Weg die 10 Stockwerke des Mathegebäudes zu erklimmen. Wer schon einmal nur 20 Stufen im Laufschritt genommen hat weiß sicherlich, wie hart es sein muss 220 Stufen hoch zu laufen und das auch noch gegen die Zeit.

Weiterlesen...


Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche